The Cool Tubes, Rockband aus Berlin
Buchen The Cool Tubes

Die Band The Cool Tubes besteht seit 2006 in wechselnder Besetzung.

Alle Bandmitglieder haben langjährige Erfahrungen in verschiedenen Bands und Projekten gesammelt.

Gerd - Gitarre / Gesang

Thomas - Bass / Gesang

Felicitas - Mini Synth / Gesang und Background Gesang

Detlef - Schlagzeug


Tickets



...hier kommt mal wieder eine kurze Mitteilung: „wir befinden uns in einer sehr schwierigen Zeit, doch wir nutzen diese, und wir lassen neue Songs entstehen, sodass wir uns dann alle zusammen auf einem alleinigen The Cool Tubes Konzert wiedersehen werden - seid gespannt - und bleibt gesund!
Und natürlich freuen wir uns sehr, wenn Ihr unseren YouTube-Kanal abonniert!

Wegen des Corona Virus, und der damit verbundenen Schließungen der Clubs, wird das Semifinale auf einen noch nicht bekannten Termin verschoben!

Wir bitten um Verständnis!

Danke, und bleibt gesund!

The Cool Tubes


>>> Liebe Fangemeinde, das ist für uns sehr wichtig <<<

Bitte abonniert unseren YouTube Kanal! Danke!

Das koste Euch nichts, und ist auch vollkommen ungefährlich!

Es hilft uns jedoch weiter, denn ab 100 Abonnenten können wir eine benutzerdefinierte Kanal-URL auswählen!

>>> Also, nicht nur "gefällt mir" anklicken, sondern tatsächlich "abonnieren"! <<<

https://www.youtube.com/channel/UC8S7CCqKICj-VGU_vmu5t5Q


Hallo, liebe Fans,

wir grüßen Euch recht herzlich, und wir wünschen Euch, dass Ihr gut durchkommt, durch diese schwierige Zeit! Bleibt, wenn möglich zu Hause, und bleibt gesund!

Für Euren Zeitvertreib hier nun die Videomitschnitte unseres Auftrittes zur Emergenza Vorrunde im Nuke Club, bei der wir den zweiten Platz erreicht haben, worüber wir uns sehr gefreut haben, dank Eures Votings!

Wir freuen uns schon jetzt Euch, wann immer es auch sein wird, zum Emergenza Semifinale wieder zu sehen!

Beste Grüße

The Cool Tubes

Hallo ihr Lieben,

 

Es gibt gute Neuigkeiten: Die Cool Tubes sind weiterhin bei Emergenza!

 

Diejenigen, die TCT wieder sehen möchten - oder überhaupt - haben die Möglichkeit, dies am 3. April zu tun.

 

Mit neuen Songs und einem neuen Bandmitglied können Sie die Band am 3. April im Lido (Cuvrystraße 7, 10997 Berlin) erleben.

 

Sie können Tickets im Voraus über das Bandkontingent erhalten.

Bitte schreiben Sie an den Schlagzeuger Detlef Brozinski (info@detlefbrozinski.de). Das Ticket für 11€.

 

Näheres in Kürze...

 

Wir freuen uns darauf, viele von Ihnen am 3. April zu sehen!

Bitte geben Sie es an Ihre Freunde und Bekannten weiter!

 

Die besten Wünsche

The Cool Tubes

Vielen Dank Euch allen, wir haben den zweiten Platz erreicht, und wir spielen nun im Semifinale im Lido!

Einen speziellen Dank an Andrea, für die Fotos, verbunden mit den widrigen Umständen!

Hallo ihr Lieben,

 

Es gibt gute Neuigkeiten: Die Cool Tubes sind zurück bei Emergenza!

 

Diejenigen, die TCT wieder sehen möchten - oder überhaupt - haben die Möglichkeit, dies am 7. März zu tun.

 

Mit neuen Songs und einem neuen Bandmitglied können Sie die Band am 7. März im Nuke Club (Pettenkofer Str. 17 a, 12047 Berlin) erleben.

 

Sie können nun Tickets über "Tickets" bestellen!

 

Die besten Wünsche

The Cool Tubes

Wir sagen Dankeschön für den tollen Abend!

...jetzt aber schnell, nur noch zwei Wochen!

>>> WIR FREUEN UNS AUF EUCH!!!

...nur noch zwei Wochen...

...noch drei Wochen...

Bitte haltet Euch den Termin frei! Wir freuen uns auf Euch!

Werte Fangemeinde,
lange haben wir nichts von uns hören lassen, doch seid gewiss, wir sind an neuen Songs dran, und es wird am 03. November 2019 ein besonderes Projekt geben, an dem wir arbeiten, in Zusammenarbeit mit dem „H(e)artchor Berlin“, u. a. mit vielen bekannten Rock-Songs, und mit unserem Repertoire nebst neuen bzw. neugestalteten Songs!
Seid gespannt, und wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn Ihr wieder dabei seid!
https://www.eventbrite.de/e/rock-my-choir-heartchor-the-coo…
The Cool Tubes 😎

Werte Fangemeinde, 

keine Panik, auch wenn Ihr im Moment nichts von uns hört, doch nachdem uns ein Gitarrist "abhanden gekommen" ist, sind wir dabei musikalisches "Füllmaterial" auszuprobieren - danach geht es dann wieder weiter, ist doch klar!...

The Cool Tubes 😎

Vielen Dank an alle, die dabei waren und vielen Dank für Eure Unterstützung!
Es war ein toller Abend und TCT haben sich sehr gefreut im SO 36 aufzutreten.

Und vielen Dank an alle, die so fleißig gefilmt, fotografiert und abgestimmt haben.

Wir werden das Beste für Euch und für uns herausfiltern, um es dann zu präsentieren.

The Coo Tubes im SO36, am 02.06.2018, 18:00 Uhr


Ein großes Dankeschön, an alle, die im PrivatClub waren, uns begleitet haben! 
Wir haben den dritten Platz errungen, und wir sind eine Runde weiter! 
Vielen, vielen Dank, wir sehen uns im nächsten Jahr wieder, im SO36!!! 

https://www.emergenzafestival.de/news/der-privatclub-brennt-

⬇︎               ⬇︎               ⬇︎

Der Privatclub brennt.

Emergenza Festival 10/18/2017 CONCERT GIG LIVEMUSIC Germany Review Bandcontest Bandwettbewerb Newcomercontest

Am 13.10. ging im Privatclub Berlin die erste Show der neuen Emergenza Saison über die Bühne. 8 Bands spielten um den Einzug ins Semifinale im SO36 Anfang nächsten Jahres.

Die erste Band des Abends hieß Ginger Nova. Die vier jungen Männer nahmen den Job des Openers sehr ernst und heizten dem Publikum in ihren 30 Minuten Bühnenzeit ordentlich ein. Votes: 32

Als zweites betraten Feuermeer die Bühne. Zuerst verwundert, dass es keinen Schlagzeuger in dieser Formation gibt, haben die Jungs mit dem ersten Song das Publikum abgeholt. Ihr Mix aus Rap und Gitarrenmusik funktionierte genau so gut, wie die Singalongs, die das Publikum freudig mitsang. Votes: 43

Mit The Cool Tubes kam anschließend eine Band „der alten Schule“ auf die Bühne. Rockige Gitarren brachten hier manchem Besucher die Erinnerung an seine Jugend zurück, in der Gitarrenmusik noch etwas wert war. Votes: 53

Octavo Par, ursprünglich aus Chile, benötigten etwas länger zum umbauen. Das lag aber nur an den vielen Effekten, die hier auf die Bühne gebracht werden mussten. Das all diese Effekte auch einen Sinn haben, davon wurde das Publikum schnell überzeugt. Eine Soundfrickelei, die viel viel Spaß gemacht hat. So fand es auch die Jury und wählte Octavo Par zum Jury-Gewinner des Abends. Votes: 43

Obwohl noch gar nicht so alt, spielten Two Doors to 69 Fun-Punk der 2000 Blink 182 Zeiten. Mit einem singenden Schlagzeuger und viel Party spielte sich diese Formation auf den zweiten Platz des Publikumsvotings. Votes: 88

Warum der Sänger von Deeper Than Fear ein Counterparts Shirt trug, merkte man schon zum Start des Sets der jüngsten Band des Abends. Emotionale Gitarrenflächen, immer wieder gestört durch rockige Riffs und einem Schlagzeug „auf den Punkt“ – diese Band hat verdient die Vorrunde als Sieger beendet. Votes: 89

Mit Der Sonne zu nah kam anschließend die einzige Band mit einer Sängerin auf die Bühne. Eine sehr schöne Abwechslung, die uns an die guten Zeiten der Guano Apes erinnert. Votes: 25

Die letzte Band des Abends, Lorz Crew, war gleichzeitg auch die stimmungsvollste. 5 Rapper und ihr DJ betraten die Bühne des Privatclubs in bunten Outfits und hatten nur ein Motto – Abriss! Dieses verfolgten sie so konsequent, dass es nur richtig war, danach den Abend zu schließen. Votes: 49

Nachdem alle Bands ihre Show gespielt hatten, trat die Jury zusammen. Diese bestand aus Florian Müller (Popakademie/ Odyssey Music) und Jens Schwan (The Club Map).

Sie wählten Octavo Par zur besten Bands des Abends, die damit neben den Publikumssiegern Deeper Than Fear, Two Doors to 69, The Cool Tubes und Lorz Crew in die Semifinale einziehen.

Wir freuen uns auf die kommenden Shows und raten allen Bands – anmelden!